Optik Mustermann - Fullseizetemplate
Navigation

Öffnungszeiten

Mo - Fr       10:10-13:00 Uhr
                  14:00.18:00 Uhr

Samstag    10:00-14:00 Uhr

In den Sommerferien Montags geschlossen.

Kontakt

Optiker Kühner Kinderbrillen
Wilhelmstraße 84-86
55543 Bad Kreuznach

Tel.: +49 671 42888
Fax: +49 671 27792
E-Mail: optik@remove-this.brillenmacher-kuehner.de

 

 

Herzlich Willkommen bei Optiker Kühner Kinderbrillen

In unserem Augenoptik-Fachgeschäft  für Kinderbrillen in Bad Kreuznach werden Ihnen zahlreiche Designerbrillen von den angesagtesten Mode-Labels präsentiert. Wir stellen für Sie die richtige Auswahl an Korrektions- und Sonnenbrillen zusammen und beraten Sie umfassend und ohne Zeitdruck in unserem Geschäft.

Besuchen Sie uns in Bad Kreuznach - Beratung aus Erfahrung ist unsere Stärke!

Kinderbrillen

Wir haben sie!

…… die coolen

…… die bunten

…. die federleichten

….. die (fast) unkaputtbaren

Brillen für Babys, Kids und Teens. Seit 2013 betreut unser kompetentes Team im eigenen Kinderbrillen Fachgeschäft mit viel Freude kleine Kunden.

Mangelnde Schulleistungen – schlechtes Sehen?
Schlechte Noten und Lernschwächen sind nicht immer ein Zeichen für Faulheit oder geringe Intelligenz, oft kann auch das schlechte Sehen dahinterstecken. Kinder mit unkorrigierter Sehschwäche können optische Reize nicht richtig verarbeiten. Sie erkennen Zahlen und Buchstaben nicht richtig und geben sie falsch wieder. Dadurch entstehen Defizite beim Lernen, Lesen oder Rechnen. Schnell fallen die Schulleistungen ab und die Konzentration lässt nach.

Was können Sie tun?
Um Ihr Kind zu schützen, ist es zwingend notwendig, dass Sehfehler so früh wie möglich erkannt und behandelt werden. Der Ausgleich des Sehfehlers ist gerade bei Kindern wichtig, damit sich das Sehvermögen voll entwickeln kann. Erfolgt keine Behandlung, so entsteht ein lebenslanges Sehdefizit, eine normale Sehentwicklung kann nicht mehr erfolgen. Regelmäßige Untersuchungen beim Augenarzt sind unerlässlich.

Achten Sie auf die Anzeichen für Sehprobleme Ihrer Kinder!

 

  • Brennende und müde Augen
  • Häufiges Blinzeln und ständiges Reiben der Augen
  • Kopfschmerzen, Balancestörungen, Lichtempfindlichkeit
  • Falsche Einschätzung der Distanz zu Hindernissen
  • Keine ausgeprägte Feinmotorik
  • Probleme beim Bälle fangen
  • Schnelle Ermüdung und Unlust beim Lesen, Malen oder Schreiben
  • Langsames, flüchtiges oder fehlerhafter Lesen
  • Beim Lesen in den Zeilen verrutschen
  • Schlechtes Schriftbild
  • Geringer Augenabstand zu Buch, Smartphone oder Fernseher